15. März 2019

Am Freitag, den 15. März 2019, fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Hier finden Sie das Wichtigste zusammengefasst. Wenn Sie alles genau nachlesen möchten, können Sie sich am Ende des Beitrags das Protokoll ansehen.

 

Berichte:

  • Der Verein hat zum Zeitpunkt der Versammlung  335 Mitglieder, davon 188 Passive und 147 Aktive (davon 50 Jugendliche)
  • Die Konzertreise nach Cardiff war ein großer Erfolg
  • Die Hauptkapelle absolvierte im vergangenen Jahr 15 Auftritte,  die Jugendkapellen und die Spätlese jeweils vier Auftritte, die Dixieformation drei und die Alphörner sechs Stück
  • Karl-Heinz Wäscher übernimmt zunächst die musikalische Leitung der Spätlese, nachdem deren Dirigent aus Krankheitsgründen ausfällt
  • Das Dinkelacker Brauereifest fällt dieses Jahr aus
  • Cora Nieter und Franziska Blattner werden in Zukunft der Jugendleitung in organisatorischen Dingen zur Seite stehen
  • Am 12.05.19 fährt die Hauptkapelle mit dem Bus nach Dalkingen. Es gibt noch freie Plätze im Bus, falls jemand mitfahren möchte, ist er gerne willkommen
  • Dank des Stadtdekans und Reinhold Markus kann das Jahreskonzert der Hauptkapelle wieder in der St. Barbara Kirche stattfinden. Nachdem das Konzert erst Mitte Dezember ist, ist ein Weihnachtskonzert geplant
  • Eine neue Beitragsordnung ist einstimmig beschlossen. Die Kosten ändern sich nicht, allerdings werden viele Definitionslücken behoben
  • Die Datenschutzbestimmungen des Musikverein Stuttgart-Hofen entsprechen der aktuellen Datenschutzgrundverordnung. Die Datenschutzverordnung wird einstimmig beschlossen

 

Entlastung der Vorstandschaft

Die Entlastung der Vorstandschaft und der Kassenrevisoren ist mit fünf Enthaltungen erfolgt.

 

Neuwahlen der Vorstandschaft

  • Bettina Seibold-Abele löst Joachim Betzler als 2. Vorstand Bereich Organisation ab. Wir danken Joe für sehr viele Jahre gute Arbeit!
  • Neue Jugendleiterin wird Simone Rückerl, die bisher stellvertretende Jugendleiterin war. Tobias Hölle gibt sein Amt nach über 10 Jahren harter Arbeit ab - danke Tobi!

Alle weiteren Ämter sind unverändert geblieben.

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2019 als PDF verfasst von Sonja Hammel:

Protokoll (736 KB)